Publikationen


Brenker, Fabian: Living History und Wissenschaft. Einige Überlegungen zur jeweiligen Methode, deren Grenzen und Möglichkeiten der gegenseitigen Ergänzung, in: Experimentelle Archäologie in Europa Bilanz 2014, S. 177-186.

Brenker, Fabian: Hochmittelalterliche Beleuchtungsformen im deutschen Südwesten. Ein interdisziplinärer Blick auf die profane Sachkultur des 12. und 13. Jahrhunderts, in: Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 42, 2014, S. 159-202.

Brenker, Fabian/Großmann, G. Ulrich: Die älteste Abbildung von Hocheppan auf Burg Freudenstein, in: ARX 1/2015, S. 50-56.

Brenker, Fabian: Unzurechnungsfähig. Einige historische und kostümkundliche Überlegungen zur Tunika im Bamberger Domschatz, in: 151. Bericht des Historischen Vereins Bamberg, 2015, S. 37-58.

Brenker, Fabian: Hölzerne Armbrustwinden im Hoch- und Spätmittelalter, in: Jahrblatt der Interessengemeinschaft Historische Armbrust 2016, S. 157-169. 

Brenker, Fabian: Waschen und Fleckenentfernung von Textilien um 1500, in: Experimentelle Archäologie in Europa Bilanz 2016, S. 83-96. 

Brenker, Fabian: Textilreinigung in der Bronzezeit, in: Plattform  – Zeitschrift des Vereins für Pfahlbau- und Heimatkunde e.V. 23/24, 2016, S. 96-101.

Brenker, Fabian: Entwicklung und Herstellung der Armbrustabzüge aus Geweih, in: Jahrblatt der Interessengemeinschaft Historische Armbrust 2017, S. 6-17.

 

© 2006 - 2017 Familia Swevia | Impressum | Kontakt

code by AM.WD | supported by jQuery & jQuery UI, elRTE & elFinder

Anbieterkennzeichnung nach §5 TMG:

Fabian Brenker
Sonnhalde 39
71394 Kernen i.R.

Tel.: 0151/10599244
E-Mail: ministeriale[at]gmx.de
Kontakt

Webmaster : Andreas Mueller

Verantwortlich für die Inhalte: Familia Swevia
(vertreten durch Fabian Brenker)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger und regelmäßiger inhaltlicher Überprüfung aller verlinkten Seiten übernimmt am-wd.de keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für diesen Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Erwähnte Marken und Produkte haben Ihre Rechte bei den jeweiligen Marken- und Rechtsinhabern.